Kategorie: Hauptseite

Spannung pur in der Kreisliga A

Nach der ernüchternden Punktausbeute von 7 Punkten in der Hinrunde, hätte wohl auch der Künste Optimist nicht daran geglaubt, dass unsere 1. Seniorenmannschaft noch am letzten Spieltag die Möglichkeit hat, den Klassenerhalt in der KL A zu erreichen.

Durch eine grandiose Aufholjagd in der Rückrunde steht man vor dem letzten Saisonspiel auf dem 13. Tabellenplatz, der unter normalen Umständen bereits für den Ligaverbleib genügt hätte.

Aufgrund der Durchführungsbestimmungen des Kreises Sieg ergeben sich jetzt folgende Szenarien:

Szenario 1 – KL A

Bei einem Auswärtserfolg des SV Lohmar bei den Sportfreunden Troisdorf, und einer gleichzeitigen Niederlage von Umutspor Troisdorf beim 1. FC Spich II, wäre der Klassenerhalt gesichert.

Szenario 2 – BZL

Vor dem letzten Spieltag in der BZL 2 belegen 3 Vereine aus dem Kreis Sieg die direkten Abstiegsplätze. Sollte sich an dieser Konstellation nichts ändern, würde dies beuten, dass es in der KL A vier Absteiger gäbe.

Lediglich der SV Bergheim könnte sich mit einem Heimspielerfolg gegen den SV Vorgebirge, und einer gleichzeitigen Niederlage des SV Beuel 06 gegen Hertha Rheidt, retten.

Sollte der SV Bergheim den Klassenerhalt noch schaffen, und gleichzeitig der 1. FC Spich II den Aufstieg in die BZL gelingen, aufgrund der Quotientenregel durchaus möglich, würde dem SV Lohmar auch der 13. Tabellenplatz genügen.

Daher bitten wir alle Anhänger des SV Lohmar, unser Team am Pfingstmontag um 14:30 Uhr in Troisdorf – Kunstrasenplatz Carl Diem Stadion – zu unterstützen.

Bildquellen fupa.net/region/sieg

Seniorenkaffee beim SV Lohmar

Liebe Mitglieder und Freunde des SV Lohmar,

am vergangenen Samstag war es endlich soweit: Der Senioren Kaffee des SV Lohmar fand in der Villa Friedlinde statt und wir durften viele von euch begrüßen. In gemütlicher Atmosphäre wurden Erinnerungen ausgetauscht, gelacht und der ein oder andere Kuchen genossen.

Es war wunderbar zu sehen, wie die älteren Generationen des Vereins sich über alte Zeiten austauschten und gemeinsam schöne Stunden verbrachten. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und freuen uns schon auf das nächste Treffen.

Ein großer Dank geht an alle, die bei der Organisation geholfen haben, besonders an unsere fleißigen Kuchenbäckerinnen. Ohne euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Der Senioren Kaffee des SV Lohmar wird künftig ein bis zweimal im Jahr stattfinden, um die Verbundenheit untereinander zu stärken und gemeinsame Erinnerungen zu teilen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Treffen und verbleiben mit sportlichen Grüßen,

Euer SV Lohmar