Spielfrei am letzten Wochenende

Lohmar(SB) Das neue Trainerteam arbeitet schon fleißig für die neue Saison. Wichtige Spiele am kommenden Sonntag.

Am Pfingstwochenende hatten die drei Seniorenmannschaften frei. Für die erste Mannschaft geht es am kommenden Sonntag um alles. Beim Auswärtsspiel in Rheinbach müssen unbedingt drei Punkte eingefahren werden, dann wäre der Klassenerhalt in der Landesliga in greifbarer Nähe. Anpfiff der Begegnung ist um 15.00 Uhr.

Die Reserve möchte nach der unnötigen Niederlage beim letzten Heimspiel wieder in die Erfolgsspur zurück. Bei der Zweitvertretung von 1.FC Spich sollen wieder drei Punkte mit nach Lohmar genommen werden. Anpfiff der Partie ist um13.00 Uhr.

Auch die dritte Mannschaft möchte die bittere Niederlage vergessen machen und bereitet sich akribisch auf das Nachbarschaftsduell gegen die zweite Mannschaft aus Neunkirchen-Seelscheid vor. Das Auswärtsspiel beginnt ebenfalls um 13.00 Uhr.  

 

Trainer arbeiten für die neue Saison

Yakup Özer und Sven Bockrath arbeiten fleißig am neuen Kader der ersten Mannschaft. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf Eigengewächse, Stammspielern und einigen Ergänzungen. Es werden allerdings auch einige Stammkräfte eine neue sportliche Herausforderung suchen. In den nächsten Ausgaben werden wir die einzelnen Zu-und Abgänge verkünden bzw. vortsellen. Am letzten Heimspieltag der Saison, der am 03.Juni stattfindet, werden wir die Abgänge verabschieden.

Yakup Özer
Sven Bockrath

Klassenerhalt weiter möglich

Lohmar (SB) Mit dem 3:1 Sieg gegen den FV Wiehl wahrt die Landesligamannschaft des SV Lohmar weiter die Chance auf den Klassenerhalt.

Es war ein großes Stück Arbeit aber es hat sich gelohnt. Mit einer kämpferischen und engagierten Leistung besiegten die SVLer den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf verdient mit 3:1. Weiterlesen

Der Fußballkindergarten trainiert wieder

Ab Montag, den 28.05.2018 geht es wieder los! Der Fußballkindergarten ruft wieder zum Training. Die neue Trainerin stellt sich vor:

Zur Erleichterung der Jugendabteilung geht das Training für die Allerkleinsten alsbald wieder los.
Kathrin Schellberg – ehemals Leiterin einer Tanzgruppe von 5-10 Jährigen und zur Zeit ebenfalls 2. Kassiererin des Hauptvereins und ansonsten Berufsschullehrerin – übernimmt per sofort diese verantwortungsvolle Aufgabe für unsere Jüngsten.
Wer zum ersten Mal vorbei schauen möchte kann bis zu 3 Trainings zur Probe wahrnehmen.
Danach ist jedoch eine Anmeldung zwingend erforderlich.

Training ist immer Montags 17:00-18:00 Uhr.

Wir freuen uns sehr Kathrin Schellberg als neue Trainerin in unseren Reihen zu begrüßen, werden sie in jeder Form unterstützen & schulen und wünschen Ihr viel Spaß & Erfolg in diesem besonderen Segment des Kinderfußballs.