Pokalsensation am Donrather Dreieck

Lohmar(SB) Der SV Lohmar schlägt den Landesligisten FV Bad Honnef in einem großartigen Pokalfight mit 9:8 nach Elfmeterschießen.

 

Es war der Traum eines jeden Fußballfans. Ein Pokalfight wie er im Buche steht. Die neuformierte Mannschaft vom SV Lohmar, die erst eine Woche in der Vorbereitung ist, ringte den großen Favoriten  aus der Landesliga nieder.

In der ersten Halbzeit hatten die Jungs um die Neutrainer Yakup Özer und Sven Bockrath den besseren Start und erarbeiteten sich auch die erste Torchance. In der dritten Minute gingen allerdings die Gäste mit 0:1 in Führung. Nur zehn Minuten später konnte Nechi Jelal Ali zum 1:1 ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Die erste Chance hatte Lohmar und in der 47. Minute gingen wieder die Gäste aus Bad Honnef mit 1:2 in Führung. Es dauerte bis zur 60. Minute, bis Nechi zum wiederholten Mal ausgleichen konnte. Mit 2:3 konnten die Bad Honnefer in der 75. Minute nochmals in Führung gehen bevor Sven Bockrath einen Foulelfmeter in der 90. Minute zum vielumjubelten Ausgleich zum 3:3 verwandelte.

Es folgte die Verlängerung. Diesmal hatte Lohmar als erstes die Nase vorne. In der 99. Minute war es wiederum Nechi, der zum 4:3 einnetzte. Der Jubel verstummte in der 115. Minute, da glichen die Bad Honnefer nochmals aus. In der 119. Minute konnten die Gäste sogar auf 4:5 erhöhen. Fast mit dem Schlußpfiff drosch Fulvio Vicente den Ball in das gegnerische Tor und es stand 5:5. Eine Dramatik die unbeschreiblich war. Die SVLer kämpften sich immer wieder zurück und gaben das Spiel nie verloren. Nun musste das Elfmeterschießen entscheiden. Als erstes ging ein Bad Honnefer Spieler zum Punkt. Torhüter Thomas Schneider ahnte die Ecke und hielt den gut geschossenen Elfer. Für Lohmar verwandelte Ömer Alagöz sicher zum 6:5. Die Gäste glichen zum 6:6 aus. Auch Kapitän David Schröer verwandelte sicher. Nach dem weiteren Ausgleich konnten auch Sven Bockrath und Ben Engels ihre Elfer verwandeln. Der folgende Spieler der Bad Honnefer schoß den Ball an die Latte und beendete das dramatische Spiel zu Gunsten des SV Lohmar.

So ein umkämpftes Spiel hatte es auch schon lang nicht mehr in Lohmar gegeben. Mit einer großartigen Moral begeisterte die junge Lohmarer Mannschaft die Zuschauer. Am kommenden Mittwoch kommt mit dem 1.FC Spich ein ganz starker Gegner nach Lohmar. Aber auch dort wollen die SVLer weiter für Furore Sorgen. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Die Mannschaft freut sich wieder auf zahlreiche Unterstützung.

Datenschutzverordnung

Liebe Trainer, liebe Spieler, liebe Eltern,

aufgrund der neuen Datenschutzverordnung sind wir verpflichtet, bis zum Saisonbeginn von allen Spielern die Erlaubnis zur Veröffentlichung von sportlichen Ereignissen auf unserer Homepage sowie zur Nutzung der Daten für Vereinszwecke einzuholen.

Daher benötigen wir die unterschriebene Datenschutzerklärung ausgefüllt und unterschrieben mit dem Vermerk, in welcher Mannschaft gespielt wird, bis spätestens zum 24.08.18 zurück.

Vielen Dank für die Mithilfe!

Euer Vorstand

Datenschutzerklärung

Merkblatt SVL Mitglied

Mission Bezirksliga hat begonnen

Lohmar (SB) Das Trainerteam Özer/Bockrath begrüßte den neuen Kader zum Trainingsstart am Donrather Dreieck.

Am vergangenen Sonntag startete die erste Mannschaft die Mission Bezirksliga. Die Truppe war zwar aufgrund von Urlaub und Krankheit noch nicht ganz vollzählig, aber die anwesenden Spieler machten schon einen guten Eindruck. Der Kader ist eine gute Mischung aus Erfahrung und jungen Talenten. Yacup Özer und Sven Bockrath erläuterten in ihrer kurzen Ansprache in welche Richtung es gehen wird. Die neuformierte Mannschaft soll zu einer Einheit formiert werden und die Neuzugänge müssen schnellstmöglich integriert werden. Die Spielphilosophie des Trainerteams soll in vielen Einheiten auf die Truppe überspringen. Schon während des ersten Trainings berieten sich die Verantwortlichen über die zu besetzenden Positionen.

 

Vorstand begrüßte die Neuankömmlinge

Nach der Trainingseinheit trafen sich die Akteure zum gemeinsamen Grillen mit dem Vorstand. Mit dabei waren auch die Herren vom Ätestenrat. Bei einem guten Steak und einigen Kaltgetränken fiel das Kennenlernen nicht schwer. Vorstandsvorsitzender Manni Schellberg hieß die Kicker herzlich Willkommen und wünschte allen einen guten Start in die kommende Saison. Nach dem Abstieg aus der Landesliga will die Truppe eine feste Größe in der Bezirksliga werden.

Auch für die zweite und die dritte Mannschaft geht die Vorbereitung los. Termine der Testspiele können auf der Webseite des SVL unter www.sv-lohmar.de in Erfahrung gebracht werden.

 

Terminübersicht – Spiele der Senioren 1 & 2

Terminübersicht

TurnierFreitag, 20.07.2018, 19.45 UhrTuS Birk - SV Lohmar I
TurnierMontag, 23.07.2018, 18.00 UhrNK-Seelscheid - SV Lohmar I
Pokal-SpielMittwoch, 25.07.2018, 19.30 UhrSV Lohmar I - Bad Honnef
TestspielDonnerstag, 26.07.2018, 19.30 UhrSV Lohmar II - SSV 04 II
TurnierFreitag, 27.07.2018, 18.00 UhrSV Lohmar I - TV Rott
TestspielSamstag, 28.07.2018, 16.00 UhrSV Lohmar II - SG Eschmar
TestspielSonntag, 05.08.2018, 12.30 UhrMüllekoven - SV Lohmar II
TestspielSonntag, 05.08.2018, 11.00 UhrHeiligenhauser SV III - SV Lohmar III
TestspielFreitag, 10.08.2018, 19.30 Uhr SV Lohmar II - Union Rösrath
TestspielSonntag, 12.08.2018, 13.00 UhrSV Lohmar II - Allner Bödingen II
TestspielSonntag, 19.08.2018, 13.00 UhrSV Lohmar II - Wolsdorf II

Vorbereitung für die Bezirksliga

Lohmar(SB) Die erste Mannschaft des SV Lohmar stellt sich für die neue Saison neu auf. Der Vorbereitungsplan steht.

 

Das Trainerteam Yakup Özer und Sven Bockrath haben die Kaderplanung fast abgeschlossen und der Vorbereitungsplan steht. Am 15. Juli trifft sich die neuformierte Bezirksligamannschaft zum ersten gemeinsamen Training. Bereits fünf Tage später nimmt die Truppe an der Sportwoche vom TuS Birk teil. Die Gegner sind Birk, Neunkirchen-Seelscheid und der TV Rott. Am 25. Juli folgt das erste Pflichtspiel im Pokal gegen die Landesligamannschaft von Bad Honnef. Weitere Testspiele im August gegen Niederkassel, den Sportfreunden Troisdorf und den FC Hertha Rheidt bringen die nötige Sicherheit im Team. Der Härtetest kommt zur Saisoneröffnung. Am 19. August treffen die SVLer Zuhause auf den Mittelrheinligisten BW Friesdorf. Am 26. August beginnt dann die neue Saison für die Bezirksliga.

Yakup Özer
Sven Bockrath

 

Auch bei der Reserve geht es los.

 

Auch in der zweiten Mannschaft wird sich einiges tun. Das neue Trainerteam Constantin Halpaus und Fabian Schultes wollen weiter in der Erfolgsspur bleiben. Am 17. Juli geht es mit der Vorbereitung los. Am 26. Juli folgt das erste Testspiel gegen die zweite Mannschaft vom SSV Siegburg. Nur zwei Tage später treffen die Jungs auf die SG Eschmar. Weitere Gegner in der Vorbereitung sind Müllekoven II, Union Rösrath und Allner Bödingen II. Bei der Saisoneröffnung kommt es zum Spiel gegen die Zweitvertretung vom TSV Wolsdorf. Auch bei der Reserve startet die Saison am 26. August.

Alle Spiele werden auch auf www.sv-lohmar.de veröffentlicht. Die Termine der dritten Mannschaft werden in Kürze vorgestellt. Alle drei Mannschaften freuen sich bei den Testspielen auf zahlreiche Unterstützung der Fans.

Constantin Halpaus
Fabian Schultes