Testspiel an der Mosel

Lohmar/Zell (SB) Klarer Sieg mit Sand im Getriebe

Am vergangenen Samstag machte sich die erste Mannschaft mit einer Delegation des SV Lohmar auf den Weg nach Zell an der Mosel. Wie schon in den letzten Jahren organisierte unser Freund und Gönner Stefan Fischer die fahrt zur befreundeten SG Zell/Bullay/Alf. Die Betreuer und der zweite Vorsitzende Frank Schulz hatten schon vor der Abfahrt bestens für die Bordverpflegung gesorgt. Um 11.00 Uhr machte sich der Reisebus auf den Weg. Bei bestem Ausflugswetter trafen die Kicker mit Anhang gegen 13.30 Uhr am Sportplatz in Zell ein.

Weiterlesen

09.Juni 2017 – 12:00 – 17:00 Uhr – Lohmar in Bewegung und wir sind dabei

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der SV 1919 Lohmar e.V. wieder beim Spiel-Sport-Familienfest „Lohmar in Bewegung“

Neben einem Torwandschießen wird auch eine Anlage zur Ermittlung der Schussgeschwindigkeit angeboten.

Neu in diesem Jahr ist, dass der Verein sich um das Leibliche Wohl der Besucher kümmern wird. Im Angebot stehen neben der klassischen Bratwurst noch Currywurst, Bockwurst, Frikadellen und natürlich Pommes Frites so wie belegte Brötchen.

Der SV 1919 Lohmar e.V., der Stadtsportbund und die Stadt Lohmar freuen sich auf ihren Besuch.

Blitz-Fritz-Cup der SV-Lohmar-Jugend war voller Erfolg

Lohmar (ED) Lohmarer B-Jugend qualifiziert sich für die Bezirksliga

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Jugendvorstand des SV Lohmar wieder sein traditionelles Jugendfußball-Turnier, diesmal erstmals als „BLITZ-FRITZ-Cup“! Die Anlage am Donrather Dreieck war hergerichtet, nur das feuchte Wetter erschwerte die Bedingungen für alle Akteure. Die jungen Nachwuchskicker ließen sich davon aber nicht verunsichern. Am Samstag und Sonntag zeigten die Kicker von den Bambini bis zum 2005er-Jahrgang der D-Jugend klasse Spielzüge, große kämpferische Leistungen und viele tolle Tore. Den Auftakt machten die F-Junioren. Auf insgesamt vier Spielferdern gingen die Kinder an den Start. Beim 2008er-Turnier gewann das Team von Borussia Hohenlind vor dem SV Lövenich.

Weiterlesen

Neue Spieler beim SV Lohmar

Lohmar (SB) in den nächsten Wochen stellt der SV Lohmar die Neuzugänge vor.

Die Kaderplanung für die neue Saison ist im vollen Gange. Ralf Winiarz, sportlicher Leiter des SVL, hat die Landesligamannschaft auf fast allen Positionen verstärkt. Für die Abwehr konnten  Kyojin Kim und David Schröer verpflichtet werden. Kyojin Kim kommt von Alemannia Aachen II und hat dort in den letzten Jahren sowohl in der Mittelrheinliga wie auch in der Landesliga gespielt. Mit seiner Schnelligkeit und der Erfahrung der letzten Jahre wird er eine absolute Bereicherung für die Lohmarer Hintermannschaft sein. Auch Dacid Schröer bringt eine Menge Erfahrung mit. Nach einigen Jahren beim TuS Altenrath schaffte er den Sprung in die Bezirksligamannschaft von Hertha Rheidt, mit der er in die Landesliga aufgestiegen ist. 

Für das Mittelfeld  konnte Winiarz auch einen Topspieler gewinnen. Mit Gentrit Sulejmani kommt ein ganz starker Mittelfeldstratege zum SVL. Obwohl erst 20 Jahre ist, hat der Junge schon eine reichhaltige Karriere hinter sich. Ausgebildet beim Bonner SC mit denen er in der B-Jugend Mittelrheinliga gespielt hat, über dem MSV Duisburg wo er in der B-Jugend-Bundesliga seine Fußballschuhe geschnürt hatte, bis zur A-Jugend Bundesliga wiederum mit dem BSC. In den letzten Spielzeiten spielte er für Uckerath und Niederkassel in der Bezirksliga. Nun ist die Zeit gekommen, in der Landesliga mit dem SVL für Furore zu sorgen. 

Der SV Lohmar begrüßt die neuen Spieler und wünscht ihnen ein gutes Gelingen.

1 2 5