Kategorie: F2

Hallenturnier ein voller Erfolg

Mehr als 250 Kinder kickten am vergangenen Wochenende in der Jabachhalle. Karnevalistischer Besuch kam aus Birk. 

Das allerseits beliebte Hallenturnier der Jugendabteilung vom SVL zog am vergangenen Wochenende wieder viele Mannschaften und Besucher nach Lohmar. 

Am Samstag startete das Event mit den Bambinis. Vier Mannschaften spielten mit Hin- und Rückrunde um den begehrten Pokal. Sieger wurden die Jungs von Rot Weiß Hütte vor dem Wahlscheider SV. Der dritte Platz ging an die SVLer und der vierte an den TuS Birk. Bei der Siegerehrung bekamen die Kinder alle eine Medallie und noch etwas Stärkung von Haribo. 

Am Nachmittag folgte die F-Jugend. Hier kämpften sieben Mannschaften ums Treppchen. 

Der erste Platz erspielte sich die U9 von Union Rösrath vor dem Wahlscheider SV. Der dritte Platz ging an den 1.FC Spich. Die nachfolgenden Plazierungen belegten der SVLohmar U9, der FSV Neunkirchen-Seelscheid, SV Lohmar U8 und dem TuS Birk U8. Highlight des Tagen war der Besuch des Birker Prinzenpaares Hans II mit seiner Prinzessin Sarah I. Sie sorgte bei vielen Kindern für große Augen. 

Der Sonntag begann mit der E-Jugend. Viele spannende Spiele mit zahlreichen Toren begeisterten die Zuschauer. Der SSV Kaldauen konnte sich am Ende vor den Kickern von RW Hütte durchsetzen. Die Gastgeber vom SVL (U11) belegten den dritten Platz. Die weiteren Ränge belegten der 1.FC Spich, der SC Leverkusen, der FV Bad Honnef, die U10 vom SV Lohmar und der FC Adler Meindorf. Die Siegerehrung am Mittag wurde unter der Schirmherrschaft vom Landtagsabgeordneten der Grünen Horst Becker und der Ortsverbandsvorsitzenden der Grünen Claudia Wieja durchgeführt. Nach der Ansprache überreichte Becker dem Jugendleiter Fabian Schultes noch eine Spende für die gute Jugendarbeit. 

Der Nachmittag stand dann im Zeichen der D-Junioren. Auf den obersten Treppchen standen am Ende die Jungs von den Sportfreunden Troisdorf. Den zweiten Platz erspielte sich der 1.FC Niederkassel. Der dritte Platz ging an den Wahlscheider SV. Platz vier bis sechs belegten der SV Menden, der FSV Neunkirchen-Seelscheid und dem SV Lohmar. 

Unter den zahlreichen Zuschauern waren viele ehemalige Trainer und Funktionäre, der Hauptvorstand und einige Kicker von den Alten Herren. Peter Selbach, Vorsitzender vom Stadtmarketing und selber Mitglied der Jugendabteilung, stellte das Projekt “1000 Bäume“ für Lohmar vor. Das Turnier war ein voller Erfolg und die meisten Mannschaften haben sich jetzt schon für das kommende Jahr angemeldet.

Jugend Hallenturniere 2020

Am 25. und 26.01.2020 finden die diesjährigen Hallenturniereder Jugend in der Jabachhalle statt.

25.01.20 ca. 10:00 – 11:25 UhrBambini3 Mannschaften
25.01.20 ca. 11:50 – 18:20 UhrF-Jugend8 Mannschaften
26.01.20 ca. 08:15 – 14:50 UhrE-Jugend9 Mannschaften
26.01.20 ca. 15:00 – 17:45 UhrD-Jugend5 Mannschaften

Das ergibt in Summe 25 Teams, die an zwei Tagen antreten….

Hier geht es zu weiteren Informationen und Downloadlinks für Spielpläne, Turnierordnungen etc.

Bambini
F-Jugend
E-Jugend
D-Jugend

2. Spieltag der Jugend

2. Spieltag der Jugend

 

Diesen Samstag fanden wieder aufregende Spiele statt, in denen unsere Spieler sich sportlich behaupteten und sich von Ihrer besten Seite zeigten.

Gestartet war der Spieltag mit dem Freundschaftsspiel unserer F2 gegen die F1 des SV Mühleip. Es war ein tolles Spiel mit freundschaftlichen Gesten und schönen Spielaktionen. Wir loben den Trainer des SV Mühleip Sebastian Wittig und bedanken uns für dieses besonders faire und kindgerechte Fußballspiel.

Weiter ging es für unsere E-Jugend welche zum SV Bergheim reiste um sich dem 1. Spiel der Orientierungsrunde zu stellen. Trotz aller mobilisierter Kräfte konnte jedoch eine Niederlage nicht vermieden werden. Mit einem 15:1 musste sich unser Team letztendlich von dieser Partie auf den Heimweg begeben.

Unsere D-Jugend ging zeitgleich mit 2 Teams in die frühe Nachmittagspartie.

Unsere D1 ging erfreut in ihren 2. Spieltag in der Sonderliga und besuchte dazu die D1 des SV Siegburg um sich in einer anspruchsvollen Partie von seiner beinahe besten Leistung zu zeigen. Trotz einem ansehnlichem Fußballspiel und einer noch knapperen 2. Halbzeit trennten sich beide Teams mit einem 3:0 (2:0).

Auf eigenem Rasen begrüßte unsere D2 unsere Gäste der D2 des TuS Eitorf im Qualifikationsspiel um den Einzug in die Mittelgruppe. Zur Halbzeit hin waren sich beide Teams ebenbürtig (2:2) – jedoch versah Fortuna das Lohmarer Team mit ein wenig mehr Glück und liess dieses Pflichtspiel 4:3 für Lohmar enden. Ein toller Sieg in sportlicher Manier.

Den Abschluss des Spieltags setze die C-Jugend

Daheim empfing unsere C-Jugend wildentschlossen in ihrem 2. Punktspiel in der Sonderliga die U14 aus Seelscheid. Einem schnellen Treffer der Gäste folgten gleich 4 grandiose Tore unserer Athleten zum Halbzeitstand von 4:1. Feststellbar provokant versuchte man in Hälfte 2 das Lohmarer Team von seinem Erfolgskurs abzubringen, was jedoch nicht gelang. Absolut verdient gewann unser Team mit 5:1 und verabschiedete sich mit einem breiten Grinsen in’s Wochenende.


Der SV Lohmar forciert die Jugendarbeit !

Lohmar (MB) – Der SV Lohmar forciert die Jugendarbeit und setzt den Fokus verstärkt auf leistungsorientierten Jugendfussball

 

Die Senioren sind in der Fußball-Landesliga auf einem guten Weg, nun soll die Nachwuchsabteilung nachziehen. Mit qualifizierten Trainern will der SV Lohmar die Jugendarbeit forcieren. Ein erster Schritt ist getan: Mit dem ehemaligen Bergisch Gladbacher Kemal Özden (U17) und André Drinhausen (U15), früher bei den SF Troisdorf 05 aktiv, wurden zwei höherklassig erfahrene Übungsleiter verpflichtet. „Wir wollen den Fokus verstärkt auf leistungsorientierte Nachwuchsteams legen aber den Breitensport natürlich nicht vernachlässigen“, erklärte der Sportliche Leiter Ralf Winiarz.