Kategorie: Jugend

Blitz-Fritz-Cup der SV-Lohmar-Jugend war voller Erfolg

Lohmar (ED) Lohmarer B-Jugend qualifiziert sich für die Bezirksliga

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Jugendvorstand des SV Lohmar wieder sein traditionelles Jugendfußball-Turnier, diesmal erstmals als „BLITZ-FRITZ-Cup“! Die Anlage am Donrather Dreieck war hergerichtet, nur das feuchte Wetter erschwerte die Bedingungen für alle Akteure. Die jungen Nachwuchskicker ließen sich davon aber nicht verunsichern. Am Samstag und Sonntag zeigten die Kicker von den Bambini bis zum 2005er-Jahrgang der D-Jugend klasse Spielzüge, große kämpferische Leistungen und viele tolle Tore. Den Auftakt machten die F-Junioren. Auf insgesamt vier Spielferdern gingen die Kinder an den Start. Beim 2008er-Turnier gewann das Team von Borussia Hohenlind vor dem SV Lövenich.

Weiterlesen

F- und E-Jugend zu Gast beim Torfieber-Turnier des Bonner General-Anzeigers

Lohmar (ED) Auch die Qualispiele laufen bislang gut

Besondere Ehre für die F1 und die E1 vom SV Lohmar. Beide Jugend-Mannschaften durften in diesem Jahr beim Torfieber-Turnier-2017 des Bonner General-Anzeigers an den Start gehen. Insgesamt 96 F- und E-Jugendmannschaften spielten am verlängerten Wochenende an Fronleichnam um die beliebten Pokale im Sportpark Pennenfeld in Bonn-Bad Godesberg. Bei herrlichem Wetter startete die E1 bereits Donnerstag in die Vorrunde und qualifizierte sich mit drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage für die Zwischenrunde am darauffolgenden Sonntag. Die F1 vom SVL spielte ihre Vorrunde am Samstag, zeigte wirklich gute Leistungen, schied aber leider sehr unglücklich und knapp am Ende der Vorrundenspiele aus. Trotzdem freuten sich die Kinder über die Medallien. Obendrein erhielt jedes Kind ein T-Shirt. Die E1 verlor am Finaltag in der Zwischenrunde zunächst unglücklich mit 0:2 gegen Lessenich, gewann aber das nächste Spiel gegen den 1. FC Niederkassel mit 1:0. Das letzte Spiel gegen den Bonner SC hatte es dann richtig in sich, denn der Lohmarer Auswahl hätte ein Unentschieden zum Erreichen der Finalrunde gereicht. Und die 2006er-Jungs kämpften und spielten quasi um ihr Leben. Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung hielten die Lohmarer Jungs sensationell genau dieses Unentschieden bis genau mit dem Schlusspfiff dem Bonner SC mit einem Sonntagsschuss der 1:0-Siegtreffer gelang. So kann Fußball sein. Als Trostpflaster gab es für jedes Kind eine Medaille vom Veranstalter und ein Eis vom Trainerteam. Der Bonner SC wurde letztendlich auch Turniersieger.
In den Qualifikationsspielen zur kommenden Spielzeit läuft es für die Lohmar Jugend-Fußballteams auch recht ordentlich. Vor allem die D1 von Sebastian Runge und Jürgen Hommer ist bereits in toller Form und steht nach zwei klaren Siegen (20:0 und 8:1) an der  Spitze ihrer Qualifikationsgruppe. Die D2 tut sich bei ihren ersten D-Jugendspielen als junger Jahrgang noch etwas schwer. Trotz ordentlicher Leistung ging das erste Spiel gegen den Wahlscheider SV mit 0:6 verloren. Im zweiten Spiel erreichte die Truppe aber ein 1:1 gegen den Siegburger SV und schaut optimistisch auf die weiteren Spiele. Die C1 von André Drienhausen und Phillip Berg verlor eine spannende Partei bei RW Hütte unglücklich mit 0:1, konnte sich aber im nächsten Spiel gegen JFV Siebengebirge steigern und das Spiel klar und deutlich mit 4:0 gewinnen. Die Lohmarer B-Jugend spielt äußerst erfolgreich in der Qualifikation zur Bezirksliga und gewann das Hinspiel beim SSV Bergneustadt mit 2:1. Im Rückspiel auf der Lohmarer Fußballanlage am kommenden Samstag kann die Truppe von Kemal Özden nun alles klar machen und sich für die höhere Spielklasse qualifizieren. Parallel dazu trägt auch die C1 ihr nächsten Qualispiel aus.
Vor allem aber wirft das große Jugend-Fußball-Turnier des SV Lohmar um den Blitz-Fritz-Cup am kommenden Samstag und Sonntag seinen Schatten voraus. Bei hoffentlich gutem Wetter und vor vielen Zuschauern werden zahlreiche Fußballteams von den Bambinis bis zur D-Jugend um die begehrten Wanderpokale am Donrather Dreieck spielen.

F1-Torfieber 2017