Kategorie: Highlights

Highlights

Hallenmasters 2024

Rasanter Budenzauber in Lohmar

Hallenturniere sind für nicht nur für junge Fußballer etwas ganz Besonderes. Der Ball rollt schneller als auf Kunstrasen, mit Banden links und rechts vom Feld ist das Spiel rasanter und wird kaum einmal unterbrochen, und die Stimmung in einer Halle mit vollen Rängen ist toll.

 

Zu einem solchen Budenzauber empfing die Jugendabteilung des SV Lohmar am 17. und 18. Februarinsgesamt 38 Teams aus vier Altersklassen mit 350 Kickern in der Jabachhalle. An die 700 Zuschauer feuerten die Teams an. Es wurde kombiniert, gekämpft und gerannt, engagiert verteidigt und clever attackiert, herausragend pariert und cool eingenetzt.

 

Die Gastteams waren aus den Fußballkreisen Sieg, Berg, Köln und Bonn angereist. Ein Team kam sogar extra aus dem Siegerland nach Lohmar.

 

In vier Turnieren rollte von morgens früh bis in den späten Nachmittag hinein der Ball. Gespielt wurde in Vierer- oder Fünfergruppen. AktuelleErgebnisse und Tabellenstände konnten die Teams und ihre Fans in Echtzeit über eine App verfolgen. In fast 80 Partien fielen mehr als 160 Tore.

 

Für die Gäste gab es Limo, Kaffee, Tee, Würstchen, Brötchen, Waffelnund Kuchen. Zahlreiche Helfer und Helferinnen aus den verschiedenen SVL-Teams versorgten die Gästekicker und ihre Begleiter und Begleiterinnen.

 

Am Ende erhielten jeweils die ersten vier Teams jedes Turniers einen Pokal und alle Mannschaften eine große Dose mit Gummibärchen zur Stärkung – und manchmal auch zum Trost.

 

Alle sieben Teams des SV Lohmarzeigten starke Leistungen, und mehrere schrammten nur knapp am Halbfinale vorbei:

 

F-Jugend (U8): Bei den jüngsten Kickern verpassten die beiden Teams des SVL jeweils nur um Haaresbreite das Halbfinale. Dort setzte sich der VfR Hangelar mit 2:0 gegen den SV Rot-Weiß Hütte durch. Das andere Halbfinale entschied der SV Kriegsdorf mit 4:3 nach Siebenmeterschießen gegen die TuS Moitzfeld für sich. Im Finale bezwang Hangelar Kriegsdorf hauchdünn mit 1:0. Platz 3 holte sich Moitzfeld mit einem souveränen 3:0 über Hütte.

 

F-Jugend (U9): Als einziges Team des SVL schaffte es die U9 ins Halbfinale der Hallenmasters. Dort waren zwar die Kids vom VfR Hangelar zu stark (0:3). Aber im kleinen Finale behielten die Lohmarer beim Siebenmeterschießen die Nerven und bezwangen den SV Blau-Weiß Köln mit 2:1. Den Turniersieg holte sich ungeschlagen der VfR Hangelar nach einem 4:0 im Finale gegen die TuS Moitzfeld.

 

E-Jugend (U10): In der jüngeren E-Jugend trat der SVL mit zwei Teams an, die allerdings den starken Konkurrenten in den beiden Gruppen jeweils den Vortritt lassen mussten. Nach zwei sehr knappen Halbfinals bezwangen die Kids vom SV Allner-Bödingen den SV Adler Dellbrück im Finale mit 3:2. Platz 3 sicherte sich der SV Blau-Weiß Köln mit einem 1:0 über den SV Kriegsdorf.

 

E-Jugend (U11): Auch bei der „großen“ E-Jugend ging es äußerst spannend zu. Nur um ein Tor verpasst die U11-1 des SVL das Halbfinale. Dort setzten sich der 1. FC Niederkassel und FC Hertha Rheidt durch. Die Niederkasseler holten sich mit einem 2:0 im Finale den Siegerpokal. Platz 3 ergatterte der SSV Bornheim nach einem 3:0 über die SpVgg Lülsdorf-Ranzel.

Jugendvorstand: „Danke für 2023“

Mit einem Neujahrsempfang sagte am 19.01.2024 der Jugendvorstand „Danke für 2023“.

Dieser Dank galt ganz besonders den 34 ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern und den anwesenden Sponsoren der Kinder- und Jugendabteilung des SV Lohmar.

„Nur durch Euren Einsatz, Euer Engagement und Eure Unterstützung war es möglich, dass auch in 2023 jede Woche über 215 Kinder und Jugendliche Freude am Fußballsport haben konnten“, so sagte Fabian Schultes, der Jugendleiter des SV Lohmar.

Auch für 2024 plant der Jugendvorstand wieder mehrere Kinder- und Jugendturniere für alle Altersstufen von U6 bis U13 … diese sportlichen Events sind für alle Kinder, Jugendlichen und Trainer immer etwas ganz besonderes – eine tolle Teamleistung für den Teamsport!

Das erste Turnier des Jahres 2024 findet am kommenden Wochenende (Sa. 17.02. und So. 18.02.) in der Jabachhalle in Lohmar statt! Alle sind herzlich willkommen … für das leibliche Wohl ist gesorgt. 🖤❤️