Fußballjugend des SV Lohmar mit guten Ergebnisse

Lohmar (ED) B-Jugend klopft mit 7:0-Sieg an Tabellenspitze an

Die jüngste Mannschaft im Spielbetrieb der Fußballjugend vom SV Lohmar eröffnete am Samstag den tollen Fußballtag. Mit einer hervorragenden Leistung gewannen die Bambinis gegen den TuS Winterscheid mit 6:2. Die F 2 trennte sich im Heimspiel mit einem ausgeglichenen 2:2 vom Tabellennachbarn SG Eschmar. Die Lohmarer F 1 spielte zu Hause gegen den 1. FC Niederkassel II. Trotz Dauerregens hatten die Spieler viel Spaß beim Tore schießen. Mit einem 2:2-Zwischenstand ging es in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Hälfte drehten die Lohmarer Kinder auf und erzielten folgerichtig die nächsten beiden Tore zum 4:2. Niederkassel verkürzte per Elfmeter noch einmal. Doch am Ende blieb ein 4:3-Erfolg für den SV Lohmar. Auswärts in Troisdorf bei Flying Albatros musste die E 2 antreten. Auch dort gelang den Lohmarer Jungkickern ein gelungener Nachmittag und ein klasse 4:2-Erfolg. Mit diesem Sieg gelang der E 2 der Sprung an die Tabellenspitze. Zeitgleich kämpfte die E 1 auf dem Kunstrasenplatz am Donrather Dreieck gegen den SV Bergheim. Die Zuschauer sahen ein gutes, ausgeglichenes und sehr offensiv geführtes Spiel von beiden E-Jugend-Mannschaften, mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Am Ende gab es ein gerechtes 3:3-Unentschieden und beide Teams führen weiterhin die Tabelle punktgleich an. Weiter ging es mit den D-Jugend-Mannschaften. Die D 3 spielte den GESV Hennef schwindlig und gewann hochverdient mit 5:0. Die D 2 vom SV Lohmar musste zum SV Bergheim reisen, kassierte ersatzgeschwächt eine 1:4-Niederlage und verbleibt dennoch auf einem guten Tabellenplatz zwei. Die Lohmarer D 1 hatte mit Abstand das „dreckigste“ Spiel am diesem Fußball-Samstag. Der Regen hatte den Naturrasen des TV Rott total aufgeweicht und das Spiel ähnelte eher einer „Schlammschlacht“. Der Lohmarer Torhüter sah bereits nach dem Aufwärmen entsprechend aus. Die D 1 ließ sich dadurch aber nicht von ihrem aufstrebenden Weg abbringen und gewann mit 6:2 ganz souverän ihr mittlerweile neuntes Spiel in Folge.

Wenig Erfolg weiterhin bei der Lohmarer C-Jugend. Auch das Auswärtsspiel beim SC Bröltal wurde verloren. Erfreuliches hat hingegen die B-Jugend-Auswahl des SV Lohmar zu vermelden. Der Aufwärtstrend hält weiter an und so wurde im Heimspiel auch der FSV Neunkirchen förmlich mit 7:0 überrannt. Durch die zeitgleiche Niederlage von Tabellenführer TSV Wolsdorf kam die Lohmarer B-Jugend bis auf drei Punkte heran und kann mit einem weiteren Erfolg im bevorstehendem Nachholspiel gegen Eitorf punktgleich mit an die Tabellenspitze aufrücken. Der Traum von der Meisterschaft besteht weiter fort und der Jubel in der Kabine war riesengroß. Für den Abschluss des Fußballtages sorgte die A-Jugend im Heimspiel gegen den TuS Oberpleis. Nach einer schwachen ersten Halbzeit kam die Lohmarer Truppe, dank einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei, zumindest noch zu einem verdienten 1:1

.B-Jugend Bambini Bild D2